Variable Buchstützen 

Ein Buch ist in geöffnetem Zustand immer einer mechanischen Belastung ausgesetzt. Es ist unabdingbar, jedem Buch – und nicht nur aufgrund seines fragilen Zustands – eine komfortable Position zu bieten, die es vor Schäden schützt. Diese multifunktionalen, wiederverwendbaren und vor allem nach konservatorisch unbedenklichen Anforderungen  hergestellten Buchstützen sind für die museale Präsentation in Vitrinen geeignet. Mit diesen Buchstützen lassen sich Bücher in verschiedenen Größen und Positionen im Hoch- und Querformat präsentieren, mit und ohne Fußplatte.  Die Möglichkeit, die Bücher auf einer säurefreien Unterlage zu platzieren, ist für jede Buchgröße durch ein simples Einsteck-Verfahren auf der Edelstahlplatte machbar.